Wir gratulieren Thomas Alber für die gewonnene Stichwahl in Rosbach v.d.H. Als externer und parteiunabhängiger Kandidat hat er bereits im ersten Wahlgang seine drei Konkurrenten hinter sich gelassen können und konnte als Favorit in die Stichwahl gehen. Obwohl CDU-Kandidat Henrik Schnabel gebürtig aus Rosbach kommt und seit Jahren in der Kommunalpolitik verankert ist, schaffte er es nicht sich gegen Thomas Alber durchzusetzen. Alber erhielt im zweiten Wahlgang 56,3 % der Stimmen, Herausforderer Henrik Schnabel kam auf 43,7 %. Die Wahlbeteiligung lag bei bei 50,7 %.

politicom hat Thomas Alber von Anfang an bei der Wahl begleitet und ihn bei Analyse und Strategie beraten – wie sich zeigt mit Erfolg. Jetzt wünschen wir ihm alles Gute und ein gutes Händchen beim Führen der Amtsgeschäfte in Rosbach.

Mehr Infos: http://ta2012.de/ und http://www.rosbach-hessen.de/.